Filmproduzent: Trailer & Eventdoku, GWA Junior Agency 2016

Eventdokumentation als Auftrag für uns als Filmproduzenten

Awardshow in Berlin

Diese Jahr fand der Junior Agency Award in Berlin statt, wurde von der design akademie berlin veranstaltet und von uns als Filmproduzent begleitet. Die sieben teilnehmenden Teams aus allen Regionen Deutschlands fanden sich deshalb am 15. Juli 2016 zusammen, um die begehrten Gold-, Silber- und Bronze-Trophäen zu umkämpfen. Jedes Team hatte zuvor ein Semester lang Zeit, um zusammen mit einer hochrangigen Werbeagentur eine Kampagne auszuarbeiten. Das Ergebnis wurde dann am Tag der Awardshow einer Jury, bestehend aus Agenturmanagern, Marketingexperten aus Unternehmen, Professoren und Journalisten, in einem 25-minütigen Pitch vorgestellt. Diese mussten anschließend bewerten und beraten, wem in der Preisverleihung am Abend die drei Awards verliehen werden. Zusätzlich wurden dann auch noch ein vom Publikum gewählter Making-off Award und ein Publikums-Preis vergeben.

Der Kunde, GWA

Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen, GWA, ist eine Interessenvertretung von deutschen Kommunikations- und Werbeagenturen und zählt zahlreiche führenden Agenturen wie BBDOHeimatJung von MattMEDIA CONSULTASaatchi & Saatchi und thjnk zu seinen rund 110 Mitgliedern.
Der GWA ist vor allem bekannt durch seine begehrten Awards, wie z.B. dem GWA Effie für Marketingkommunikation, dem GWA HealthCare für Healthcare Kommunikation, dem GWA Profi Award für B2B Marketing und dem Nachwuchspreis GWA Junior Agency Award für Marketing- und Kommunikationskampagnen von Studenten in Kooperation mit führenden Agenturen aus diesem Bereich. Die Preisverleihung 2016 durften wir als Filmproduzent betreuen.

Unser Auftrag als Filmproduzent

Unser Auftrag war es zunächst einen Trailer für die Awardshow zu erstellen, der vorab auf den sozialen Netzwerkkanälen von GWA gezeigt werden sollte, um diese anzukündigen. Thema der Veranstaltung war „Do Epic Shit“, was für eine urbane Verspieltheit stand. Der Trailer sollte aber auch bei der Awardshow selbst erscheinen und in jeweils abgewandelter Form die Programmpunkte des Abends und die verschiedenen Teams ankündigen und vorstellen.
Weiterhin sollten wir als Filmproduzent eine Eventdoku über die Veranstaltung drehen, welche auch als Trailer für die Awardshow im nächsten Jahr fungiert.